Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Lärmwirkungen

Auswirkungen von Geräuschbelastungen, die das soziale, seelische oder körperliche Wohlbefinden mindern oder zu Krankheiten führen. Hauptaspekte der Lärmwirkungen sind:
- Belästigungen (z.B. Kommunikationsstörungen) und
- Gesundheitsschäden (z.B. Lärmschwerhörigkeit, Folgen von Stresswirkungen, Schlafstörungen).